Alle Informationen über Startseite Button StuVo

Die Ausbildung in der Studienvorbereitenden Klasse bietet herausragend musikalisch begabten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, eine professionelle künstlerische Laufbahn anzustreben. Um erfolgreich im internationalen Vergleich bei den Aufnahmeprüfungen an den Musikhochschulen bestehen zu können, bedarf es einer langjährigen, vielseitigen, intensiven und individuellen musikalischen Betreuung. Das Unterrichtskonzept der Studienvorbereitenden Klasse bietet mit einer Vielzahl von Förderungen das Podium zu Entfaltung von Spitzenleistung:

· Vergabe von Unterrichtsstipendien
· Vergabe von Stipendien bei Teilnahme an Internationalen Wettbewerben
· Konzertpodien
· Trainingspodien
· Korrepetition

Die Zulassung
erfolgt nach bestandener Aufnahmeprüfung und ist für die Dauer von einem Jahr gültig

Die Bewerbung
findet schriftlich durch die fristgerechte Abgabe des Bewerbungsantrages für die Studienvorbereitende Klasse im Sekretariat der Musikschule statt

Anforderungen der Aufnahmeprüfung
· Technikprogramm (Tonleitern, Dreilänge, Arpeggien)
· Etüde
· Vom-Blatt-Spiel
· Zwei Stücke verschiedenen Charakters und verschiedener Epochen

Im Programm ist ein virtuoses Stück verpflichtend.
Pianisten können einen Beitrag auch in kammermusikalischer Besetzung wählen.
Der Schwierigkeitsgrad des Programms orientiert sich an der Literaturempfehlung von „Jugend musiziert“ für das entsprechende Instrument in der „Solo-Wertung“ und der entsprechenden Altersgruppe der Bewerberin/des Bewerbers

Voraussetzungen
Die Bewerberin/der Bewerber erhält den instrumentalen Hauptfachunterricht bei einer Lehrkraft der Musikschule Filderstadt und ist Schüler dieser Einrichtung

Erwartungen an die Mitglieder der Studienvorbereitenden Klasse
Mitwirkung bei zwei repräsentativen Veranstaltungen der Musikschule Filderstadt pro Halbjahr
Teilnahme an zwei Podien der
Studienvorbereitende Klasse pro Halbjahr