Die Idee

2007 wurde in Münster ein Projekt namens „Jekiss“ (Jedem Kind seine Stimme) aus der Taufe gehoben. Über 3 Jahre hinweg lief das Projekt als Pilotprojekt und wurde von einer Evaluation begleitet. 2010 wurde auf einer Fachtagung das Ergebnis der Evaluation bekannt gegeben. Zum Auftakt der Tagung sangen über 1000 Kinder gemeinsam.

Begeistert von der Projektidee, der Qualität des Vortrages von 1000 Kindern und von dem Ergebnis der Evaluation, haben Musikschulleiterin Maria Fiedler und ihre Fachbereichsleitung Schulkooperation Monika Grauschopf, noch auf der Heimfahrt von der Tagung beschlossen ein Singprojekt zu starten, das auf die schulischen Gegebenheiten in Filderstadt maßgeschneidert sein sollte.

So wurde in Filderstadt im Schuljahr 2010/2011 die erste SINGENDE GRUNDSCHULE“ aus der Taufe gehoben.

Seit 2015 sind alle Filderstädter-Grundschulen SingGrund-Schulen

Schulsingen in der FILharmonie am 23. Juni 2015

Am Dienstag, den 23. Juni 2015 war es soweit: Alle Schüler der Filderstädter Grundschulen trafen sich zum gemeinsamen Singen in der FILharmonie.

Es war unglaublich. Sage und schreibe 1.500 Kinder strömten mit Ihren Lehrern und Lehrerinnen einem gemeinsamen Ziel zu: In der FILharmonie ihre erlernten Lieder gemeinsam vorzutragen.

Ein einmaliges Erlebnis! Und es hat geklappt! Unter der Leitung von Monika Grauschopf haben alle Lehrerinnen und Lehrer aller Filderstädter Grundschulen an einem Strang gezogen und ein gemeinsames Liedgut mit den dazu passenden Bewegungen einstudiert. Egal ob Kanon oder sogar französischer Text, jeder machte mit.

Frau Nothelfer von der Grundschule Bonlanden und Herr Heller von der Jahnschule Harthausen haben an diesem Vormittag Ihr SINGGRUND-Zertifkat überreicht bekommen. Somit sind wirklich alle Grundschulen an Bord!

Bei all den schönen Liedern, die vorgetragen wurden, war es übrigens beeindruckend, dass es möglich ist auch alle 1.500 auch ganz leise sein können. Man hätte eine Stecknadel fallen gehört.

Aber singen und bewegen macht bei weitem mehr Spaß - das konnte man sehen, hören und spüren!

Singende Grundschule im Kickers-Stadion (KickersSong)


Was für ein Samstag….

herrliches Frühlingswetter und viele, viele blaue Käppchen strebten Richtung GAZI-Stadion auf der Stuttgarter Waldau.

Endlich war es soweit: Die Stuttgarter Kickers hatten eingeladen und 1.000 Filderstädter Grundschulkinder kamen mit ihren ca. 2.000 Begleitpersonen, um stolz den Kickers-Song zu präsentieren.

Wochen vorher wurden der Song und die dazugehörigen Bewegungen in den einzelnen Grundschulklassen von Frau Grauschopf, Frau Abele und vielen Grundschullehrern eingeübt. Jetzt konnte man zeigen, dass es klappt: Alle zusammen ein einzigartiges Erlebnis!

Eine kleine Bilderauswahl finden Sie in unserem Schaukasten im Foyer des Musikschulhauses.

Mit dem nachstehendem Link finden Sie "Singgrund bei den Kickers" auf YouTube (Start des Songs bei ungefähr bei 2:02

http://youtu.be/HHg62vFAzcI


Hier geht's zum Text

KickersSong

Übrigens, wer am späten Samstagnachmittag durch Filderstadt kam, erkannte sie gleich, die Singgrund-Kinder, überall entdeckte man die blauen Caps.






Wohin man schaut lauter blaue Caps..