Fachbereich Holzbläser

Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxophon, Fagott

Auf den ersten Blick eine kuriose Familie, denkt man doch wegen des heutigen Aussehens bei Querflöte und Saxophon nicht gleich an ein Holzinstrument. Sie vereint, dass alle angeblasen werden müssen, um einen Ton zu erzeugen. Jedes Instrument hat jedoch ein ganz spezifisches Mundstück, so z. B. Oboe und Fagott ein Rohr, Klarinette und Saxophon ein Blatt, welches zum Schwingen gebracht werden muss.

Das ideale Einstiegsalter zum Erlernen eines dieser Instrumente ist die dritte oder vierte Grundschulklasse. Von Vorteil wäre, das die zweiten Schneidezähne bereits ausgebildet sind und für einzelne Instrumente die erforderliche Spannweite der Finger zum mühelosen Erreichen aller Klappen und Tonlöcher am Instrument gegeben ist

Bitte wählen aus dem Menü ein Instrument, welches Sie interessiert.